Certificato

Certificato

Ferrari Classiche: Tutti originale!

Im Juli 2006 wurde die AbteilungFerrari Classiche in Maranello offiziell eröffnet. Auf einer Fläche von 950 m² widmet sich die Ferrari-Klassik-Abteilung der Restaurierung und Authentizitäts-Zertifizierung von historischen Modellen der Marke.

Das Serviceangebot der Abteilungreicht von regulären Instandhaltungsarbeiten bis hin zukompletten Restaurationen von Ferrari-Klassikern, die älter als 20 Jahre sind.

Luca di Montezemolo beschrieb das Tätigkeitsfeld von Ferrari Classiche mit folgenden Worten: „Mit dem heutigen Tage beginnt eine Initiative, die sich mit der Geschichte der Marke Ferrari beschäftigt und –was noch viel wichtiger ist –ein Bindeglied zwischen der Vergangenheit und der Zukunft darstellt. Dieses Programm ermöglicht es uns, mit den Besitzern früherer Modelle in Kontakt zu kommen. Für diese Fahrzeuge erstellen wir Zertifikate und stellen sicher, dass nur authentische Ersatzteile verwendet wurden.“

Mit dem Zertifizierungs-Department bietet Ferrari gerade Sammlern die Möglichkeit, Automobile auf ihre Echtheit und ihren Originalzustand hin zu überprüfen. Mit einem festgelegten Ablauf wird geprüft, ob es sich genau um das Fahrzeug handelt, welches es vorgibt zu sein. Um ein Ferrari-Classiche-Echtheitszertifikat zu erhalten, werden die Automobile einer gründlichen Inspektion unterzogen.

Sie kann entweder direkt in der Ferrari Classiche-Abteilungin Maranellooder seit2017 bei uns,Ferrari Eberlein,als erster offizieller Ferrari Classiche Partner ausserhalb Maranellosabgenommen werden. Die gewonnen Erkenntnisse fließen in ein abschließendes Gutachten ein, das den mechanischen Zustand und die Originalität der verbauten Teile belegt. Jeder Ferrari, der über solch ein Classiche-Zertifikat verfügt, darf bei offiziellen Veranstaltungen, wie zum Beispiel bei der Shell Ferrari Historic Challenge, starten.

Eine der wichtigsten Abteilungen des Programms ist ohne Zweifel die Ersatzteilwerkstatt. Hier werden viele Teile, die nicht mehr gebaut werden, originalgetreu nachgefertigt. Entweder erfolgt die Herstellung „in house“ oder man greift, sofern möglich, auf die damaligen Lieferanten zurück. Sollte bei einem Modell, das sich im Zertifizierungsprozess befindet, ein Bauteil nicht original sein oder fehlen, lässt sich durch eine Wiederherstellung der Teile der ursprüngliche Zustand des Klassikers erneut erzielen. Die Nachbauten erfolgen nach den originalen Zeichnungen aus der jeweiligen Epoche. Die Abteilung verfügt über das wohl größte Archiv mit Ferrari-Bauplänen, um eine lückenlose Verfügbarkeit zu gewährleisten

Auch unsere Ferrari Classische Spezialisten von Ferrari Eberlein greifen auf die Original Ersatzteile aus Maranello zurück um einen einwandfreien Aufbau Ihres Fahrzeugs zu garantieren.

Mit dem "Certificato di autenticità " haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Ferrari Original ist. Originalität ist der bedeutendste Faktor bei dem Werterhalt Ihres Ferrari.

Wir von Ferrari Eberlein als Partner von Ferrari Classiche sind autorisiert Ihren Ferrari auf Originalität zu prüfen, zudokumentieren und die Zertifizierung in Zusammenarbeit mit FerrariClassische in Maranello vorzubereiten.

So haben wirbei Ferrari Eberlein in Kasselbisher über 200 Ferrari zertifiziert.

Für alle Fragen rundum die Ferrari ClassischeZertifizierung stehen Ihnen Helmut Eberlein und unser Werkstatt Leiter Thomas Kunz jederzeit zur Verfügung.

Certificato

Ansprechpartner

Helmut Eberlein

Helmut Eberlein

Prokurist

+49 561-51197-30
E-Mail senden